Tagesbetreuung

Die Tagesbetreuung bietet älteren Menschen, die sich zu Hause alleine fühlen oder aus gesundheitlichen Gründen betreut werden müssen, die Möglichkeit, zu verschiedenen Betreuungszeiten untergebracht zu werden.

Die Tagesbetreuung verfolgt folgende Ziele:

  • Gestaltung des Tagesablaufes alter Menschen, die Gesellschaft suchen
  • Menschen zu helfen, die einer plötzlichen Änderung ihrer bisher gewohnten Lebenssituation gegenüberstehen, z.B. durch Verlust des Partners, Krankheit oder wenn sie sich zu Hause einsam fühlen
  • Menschen die Möglichkeit zu bieten, durch die Tagesbetreuung ihr „Zuhause“ nicht aufgeben zu müssen
  • Betreuende Angehörige zu entlasten
  • Bestehende Ängste oder Vorbehalte dem Altersheim gegenüber abzubauen
  • Neue soziale Kontakte zu knüpfen und neue Freundschaften aufzubauen

Es werden folgende Betreuungszeiten angeboten:

  • verlängerte Ganztagesbetreuung: 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • normale Ganztagesbetreuung: 08.00 Uhr bis 16.30 Uhr
  • Halbtagesbetreuung am Vormittag: 08.00 Uhr bis 13.00 Uhr
  • Halbtagesbetreuung am Nachmittag: 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Für Interessierte stehen derzeit 3 Plätze zur Verfügung!

Die Aufnahmeanträge für die Aufnahme in die Tagesbetreuung Olang ergehen an den Sozialsprengel der Bezirksgemeinschaft Pustertal.

Hier finden Sie die Anmeldeformulare