Zu beachten

Die Aufnahmeanträge für die definitive Aufnahme in den Strukturen der Wohn- und Pflegeheime Mittleres Pustertal, sowie die Aufnahmeanträge für die Kurzzeitpflege müssen direkt in der Verwaltung des Wohn- und Pflegeheimes Bruneck oder Olang abgegeben werden.

Die Aufnahmeanträge für die Aufnahme in das Tagespflegeheim / Tagesbetreuung ergehen an den Sozialsprengel der Bezirksgemeinschaft Pustertal.

Die Antragsformulare enthalten einen ärztlichen Fragebogen sowie einen für die soziale Beurteilung. Während der ärztliche Fragebogen vom zuständigen Hausarzt bzw. Facharzt ausgefüllt werden soll, wird der Bogen zur sozialen Beurteilung nach Voranmeldung in der Anlaufstelle für Pflege und Beurteilung beim Sozialsprengel Bruneck ausgefüllt.

Anbei finden Sie die alle Formulare als PDF zum Downloaden:

Ansuchen um Aufnahme (Daueraufnahme, Kurzzeitpflege, Tagespflegeheim)

HINWEISE FÜR DIE AUFNAHME

AUFNAHMEANTRAG

ÄRZTLICHER FRAGEBOGEN

FRAGEBOGEN SOZIALE BEURTEILUNG (auszufüllen nur für Daueraufnahme)

Da sapere

Le domande per il ricovero permanente nelle strutture del Centro residenziale di cura Media Pusteria e le domande per il ricovero temporaneo devono essere consegnate direttamente nel Centro residenziale di cura Media Pusteria di Brunico o Valdaora.

Le domande per assistenza diurna vengono consegnate direttamente presso lo sportello unico per assistenza diurna, distretto sociale Brunico.

Le domande includono la scheda medica e la scheda di valutazione sociale. Mentre la scheda medica deve essere compilata dal medico di base rispettamente dal medico specialista, la scheda di valutazione sociale deve essere compilata dallo sportello unico di assistenza e cura, distretto sociale Brunico, previo appuntamento.

In allegato trova tutti i moduli in formato PDF da scaricare:

Domanda per il ricovero (ricovero permanente, ricovero temporaneo, assistenza diurna)

INFORMAZIONI PER LA RICHIESTA DI RICOVERO

DOMANDA PER IL RICOVERO

SCHEDA DI VALUTAZIONE MEDICA

SCHEDA DI VALUTAZIONE SOCIALE (da compilare solo per un ricovero permanente)