Hier unser Organigramm als PDF zum downloaden

Konsortialversammlung

Die Konsortialversammlung setzt sich aus den Bürgermeister/innen bzw. der Bevollmächtigten der Mitgliedsgemeinden zusammen.

Foto: Die Mitglieder und Vertretungen der Konsortialversammlung mit Präsident Albert Geiregger (erster von rechts) und Direktor Werner Müller (erster von links):
von links: Reinhard Weger (Bürgermeister Gemeinde Terenten), Ursula Steinkasserer (Referentin Gemeinde Bruneck), Joachim Reinalter (Bürgermeister Gemeinde Percha), Dr. Martha Mair (Referentin Gemeinde Rasen/Antholz), Peter Paul Agstner (Vize-Bürgermeister Gemeinde Olang), Ulrike Großgasteiger (Referentin Gemeinde Gais), Dr. Martin Ausserdorfer (Bürgermeister Gemeinde St. Lorenzen), Andreas Falkensteiner (Bürgermeister Gemeinde Kiens), Josef Gatterer (Bürgermeister Gemeinde Pfalzen);

Es fehlt Svaluto Moreolo Lino (Gemeinderat Gemeinde Bruneck)

Verwaltungsrat

Der Verwaltungsrat setzt sich aus 5 Personen zusammen und wird von der Konsortialversammlung gewählt.

v.l. Johann Wolfsgruber, Alfons Hopfgartner, Cristina Gianotti, Albert Geiregger, Meinhard Töchterle

Präsident

Albert Geiregger
Präsident der Wohn- und Pflegeheime Mittleres Pustertal


Der Präsident ist der gesetzliche Vertreter des Konsortiums.

                                             

Direktor


Werner Müller
Direktor der Wohn- und Pflegeheime Mittleres Pustertal


Der Direktor ist für die Leitung der Heime zuständig und verantwortlich.  Er nimmt Hinweise, Beschwerden, Ersuchen und Vorschläge betreffend das Funktionieren des Dienstes entgegen und trifft in Absprache mit den Verantwortlichen die erforderlichen Maßnahmen und Vorkehrungen.

 

Führungsteam


   

Jede/r Bereichsleiter/in organisiert, koordiniert und überwacht die Tätigkeit des Personals des ihm/ihr anvertrauten Bereiches. Er/Sie teilt den einzelnen Bediensteten die zur Gewährleistung des Dienstes erforderlichen Aufgaben zu.